Neue Veröffentlichungen in 2019 …

Jetzt endlich erschienen ist mein Beitrag: „Ich warf eine Flaschenpost ins Eismeer der Geschichte“. Zur Problematik kritischer Historiografie in der Sozialen Arbeit. In: Hoff, Walburga/Bender-Junker, Birgit/Kraimer, Klaus (Hrsg.) (2019): Rekonstruktive Wissensbildung. Bad Heilbrunn: Kinkhardt, S. 89-102. Der Artikel geht auf einen Vortrag zur Fachtagung Historische Sozialpädagogik zum Thema Geschichtspolitiken 2017 zurück und refektiert mit Bezug auf Theodor Lessings Geschichtsphilosophie die Geschichtschreibung Sozialer Arbeit.

Desweiteren wird im ersten Heft 2019 der Zeitschrift für Sozialpädagogik, Jg. 17, S. 7-16 mein Artikel „Ist Soziale Arbeit politisch? Kritisch-historische Denkfiguren zu einer schwierigen Frage“ erscheinen. Im Artikel beziehe ich mich u.a. auf die Sozialpolitik des Sozialökonomen Eduard Heimann und das Verhältnis von Sozialer Arbeit zu Sozialen Bewegungen.